Die Servicemodelle von morgen Die Servicemodelle von morgen

TrendRadar
„Fakten und Trends im Service“

Customer Experience im Service - Wie Unternehmen agieren können

Mit dem KVD TrendRadar bringen wir eine neue Sichtweise in die Diskussion: aus der Frage „was haben Service-Unternehmen in der Vergangenheit getan, um heute erfolgreich zu sein“ wird die Frage „Womit müssen sich Service-Unternehmen in den kommenden Jahren befassen, um erfolgreich zu werden oder zu bleiben“.
10 Thesen, 10 Einschätzungen!

Über 450 Teilnehmer:innen, Service-Experten aus unterschiedlichen Branchen und Unternehmensgrößen, haben im Rahmen einer Online-Umfrage und auf LinkedIn Ihr Wissen und Ihre Erfahrung mit uns geteilt. Ihre Einschätzungen liefern einen Trend darüber, welche Themen das Servicebusiness in den kommenden Jahren dominieren werden.

Die Ergebnisse des KVD TrendRadars sind ein Impuls für den deutschsprachigen Dienstleistungssektor. Sie werden zu Diskussionen anregen, davon sind wir überzeugt, und wir freuen uns auf diesen Dialog mit Ihnen.

Download

Whitepaper
„CUSTOMER EXPERIENCE IM SERVICE“

Customer Experience im Service - Wie Unternehmen agieren können

In nahezu allen Bereichen der Gesellschaft stellen wir gerade tiefgreifende Entwicklungen fest, die die Sichtweise und das Verhalten der Menschen nachhaltig verändern werden. Die Kommunikation und Interaktion mit dem Kunden erfordern ein Umdenken, weg von der anbieterzentrierten Herangehensweise hin zu einer Betrachtung aus dem Blickwinkel des Kunden.

Wie können Unternehmen agieren, um diesen Wandel aktiv zu gestalten und nicht nur passiv zu reagieren? Wie stellt man sicher, dass Kundenbedürfnisse erkannt werden? Wie gewährleistet eine Organisation, dass diese Bedürfnisse auch berücksichtigt werden? Und welche Rolle können Kundeninformationen spielen, die Unternehmen durch digitalisierte Prozesse und vernetzte Produkte in immer größerer Zahl zur Verfügung stehen?

Dieses Whitepaper beantwortet diese Fragen, indem es in den Handlungsfeldern Kundenverständnis, Kundenzentrierte Organisation und Kundeninformationen konkrete Maßnahmen aufzeigt, die Unternehmen bereits erfolgreich umsetzen. Dafür haben KVD-Mitglieder im Rahmen einer Arbeitsgruppe verschiedene Ansätze diskutiert und Erfolgsfaktoren herausgearbeitet.

Die Ergebnisse werden im vorliegenden Whitepaper dann mit konkreten Praxisbeispielen untermauert.

Download

Whitepaper
„NEW SERVICE WORK“

New Service Work - Die Arbeitswelt von morgen gestalten

Durch die Corona-Krise haben wir uns auf einmal alle in einer völlig neuen Arbeitswelt wiedergefunden. Innerhalb kürzester Zeit waren Unternehmen im Service gezwungen, Antworten rund um das Thema „New Work“ zu finden.

Mit Unterstützung von ausgewiesenen Experten aus Praxis und Forschung haben wir uns in den letzten Monaten intensiv mit dem Thema "New Service Work" auseinandergesetzt.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen beleuchten wir intensiv im Whitepaper die zentralen Handlungsfelder für die Umsetzung dieser neuen Arbeitswelt.

Mit aktuellen, innovativen Lösungsansätzen aus unseren Mitgliedsunternehmen hoffen wir, auch Ihnen erste Hinweise und Impulse geben zu können, wie auch in Ihrem Unternehmen „New Service Work“ effizient umgesetzt werden kann.

Download


Sichern Sie sich jetzt Ihr kostenloses Exemplar!

Finden Sie Ihre Antworten zu Ihren Fragen rund um Einflussfaktoren für den Service wie New Service Work, Customer Experience etc. in unserer Reihe KVD ServiceRadar®! Bitte füllen Sie das Formular aus und sichern Sie sich Ihr kostenloses Exemplar.

Folgendes Whitepaper interessiert mich:



KVD ServiceRadar® • Whitepaper anfordern

Whitepaperreihe „KVD ServiceRadar®

Wir als Service-Verband KVD helfen unseren Mitgliedsunternehmen, die Entwicklung und Transformation von Servicemodellen zu meistern. Mit dem KVD ServiceRadar® werden Einflussfaktoren frühzeitig erkannt und deren Auswirkungen auf die Servicemodelle von heute und morgen analysiert. Die Ergebnisse finden sich in der gleichnamigen Whitepaperreihe wieder. Sie lässt Trends und Entwicklungen im Service erkennen, beschreibt diese und übersetzt sie in konkrete Handlungsempfehlungen. Dabei beleuchten wir als größter Service-Verband Europas die Themen im Kontext der vier Einflussfaktoren Mensch, Technologie, Prozesse und Umwelt. Das Ergebnis veröffentlichen und diskutieren wir mit unseren Mitgliedern und allen Interessierten in Publikationen, bei regelmäßigen Treffen und Vorträgen, aber auch auf dem jährlichen KVD Service Congress.

Fenster schließen

Fenster schließen